Für ein reines Vergnügen
auf der Nordbahntrasse

Eine Kampagne gegen Hundekot, initiiert von der Wuppertalbewegung, appelliert an die Besitzer der Vierbeiner.
Jeder von uns kennt dieses leicht rutschige, klebrige Gefühl: Ein Tritt in ein tierisches Bauwerk ist alles andere als ein freudiges Ereignis. Doch Erlebnisse dieser Art sollen auf der Nordbahntrasse künftig der Vergangenheit angehören. Denn unter dem Motto »Sei kein Schweinehund« wirbt nun eine Plakat-Kampagne für einen verantwortungsvollen Umgang mit den tierischen Hinterlassenschaften. Humorvoll, aber durchaus eindringlich in Bild und Text ist diese Aufforderung zu verstehen.
– Und durchaus tierlieb, denn der Kampf gilt nur dem »inneren Schweinehund«: Schließlich stehen etappenweise ausreichend Behälter zur Entsorgung der Häuflein bereit.

Die Verwirklichung der Nordbahntrasse ist ein Traum für viele Wuppertaler. Bitte helfen Sie mit, diesen wunderbaren Weg sauber zu halten.

Vielen Dank!